Mehr Tutorials

Mail-Einrichtung für Mozilla Thunderbird

Nachdem erfolgreich eine Mailadresse angelegt wurde, und Sie sich die Grundlagen zu den verwendeten Techniken durchgelesen haben gehen wir hier auf die eigentliche Einrichtung Mit Mozilla Thunderbird ein (Version 3.1.1, Screenshots unter Windows XP). 

Kontoeinrichtung

Der Kontoassistent startet automatisch nach einer frischen Installation von Thunderbird, ansonsten kann er auch hier manuell aufgerufen werden (auch für weitere Postfächer und zum Bearbeiten der Einstellungen).

Neues Konto anlegen

Konto-Einstellungen: Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen
Konto-Einstellungen: Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen

Bei den Konto-Einstellungen ein neues E-Mail-Konto hinzufügen.

Mozilla Thunderbird: Konto-Einstellungen, ein neues E-Mail Konto anlegen
Mozilla Thunderbird: Konto-Einstellungen, ein neues E-Mail Konto anlegen

Konto einrichten

Mozilla Thunderbird: Konto einrichten
Mozilla Thunderbird: Konto einrichten

Unter "Ihr Name" tragen Sie das ein, was beim Empfänger angezeigt werden soll. Normalerweise wird das Ihr Name sein, aber auch der Firmenname, oder Abteilungsbezeichnungen sind hier gebräuchlich. Die Mailadresse die Sie angelegt haben nutzen wir hier, und auf der nächsten Seite als Benutzername.

Das Passwort, ist das Passwort, dass Sie im ispCP für dieses E-Mail-Konto festegeögt haben.

Mailserver und Mailserver-Typ einstellen

Im folgenden Bildschirm sucht Thunderbird zunächst nach gängigen Servertypen, findet er keine passende Konfiguraion, kann man dies händisch eintragen.

Ggeben Sie den Posteingangs-Servernamen ein und suchen sich anhand Ihres Benutzerverhaltens das passende Format aus. (Als kleine Hilfestellung haben wir eine Beschreibung der Mail-Formate angelegt.)

Der Server für Postein- und Ausgang ist bei unseren Server immer derselbe und lautet mx9.computino.de.

Klicken Sie anschließend auf "Benutzderdefinierte Einstellungen".

Mozilla Thunderbird: Konto einrichten, erweitert
Mozilla Thunderbird: Konto einrichten, erweitert

Auf dem Reiter "Konteneinstellungen" können Sie nun dem Konto einen Namen geben. Dieser dient im Thunderbird der Verwaltung und Anzeige des Kontos, vor allem bei der Verwendung mehrerer Mailkonten hilft der Name bei der Übersicht. Vorgeschlagen wird die Mailadresse.

Außerdem können Sie zum Beispiel eine Signatur anlegen.

Wollen Sie unsere verschlüsselte Mailverbindung nutzen, dann führen Sie bitte die weiteren Schritte durch, für die unverschlüsselte Mailübertragung können Sie hier an den Schluss der Anleitung springen.

Optional: Verschlüsselte Verbindung nutzen für Posteingang

Alle Mailpostfächer bei polar designs & communications können komplett verschlüsselt betrieben werden. Folgende Einstellungen sorgen für verschlüsselten Empfang und Versand der Mails, wählen Sie dabei einfach die Verschlüsselungsart SSL, der Port 993 für IMAPS stellt sich automatisch ein. Haben Sie beim Kontentyp POP3 gewählt wird der Port auf 995 für POP3S eingestellt:

Mozilla Thunderbird: Verschlüsselte Verbindung zum POP-Server
Mozilla Thunderbird: Verschlüsselte Verbindung zum POP-Server

Optional: Verschlüsselte Verbindung zum Postausgang

Auch für den versendenden Server können Sie die verschlüsselte Datenübertragung aktivieren. Hier setzen wir auf den SSL-Nachfolger TLS (transport layer security). Wählen Sie dafür in der Kontenübersicht den Postausgangsserver, gehen Sie rechts auf bearbeiten. Sie sehen hier auch gleich tor umrandet welche beiden Einträge wir erzeugen wollen.

Mozilla Thunderbird: Eigenschaften des Postausgangsservers bearbeiten
Mozilla Thunderbird: Eigenschaften des Postausgangsservers bearbeiten

Wählen Sie die Übertragungsmethode "TLS/SLS" für eine sichere Dateiübertragung aus. Zusätzlich können Sie unter "Beschreibung" einen sprechenden Namen eingeben, der vor allem hilfreich ist wenn Sie mehrere Mailkonten verwenden.

Mozilla Thunderbird: TLS-Dateiübertragung für den Postausgangsserver aktivieren
Mozilla Thunderbird: TLS-Dateiübertragung für den Postausgangsserver aktivieren

Das Konto ist nun für den Empfang und Versand von E-Mails konfiguriert.

Zurück