Mehr Tutorials

Erste Schritte mit ispCP

Nach Ihren ersten Blicken über die Möglichkeiten des Systems sollten Sie ein paar Grundlegende Schritte angehen um mit Ihrem Speicherplatz arbeiten zu können.

1. Einen Mailaccount einrichten

Um Mails empfangen zu können die zum Beispiel an info@ihredomain.de verschickt werden, können Sie einen oder mehrere Mailaccounts einrichten. Um alle Möglichkeiten sowie das Abrufen der Mails vollständig zu erklären, habe ich extra Anleitungen zu den Themen Mailaccounts verwalten, Grundagen sowie Mail-Einrichtung für Outlook und Mail-Einrichtung für Thunderbird bereitgestellt.

2. Einen FTP-Zugang einrichten

Um Ihren gemieteten Speicherplatz verwalten und Daten auf den Server zu laden (bzw. von dort herunter) benötigen Sie einen Benutzer für FTP (file transfer protocol). Die komplette Einrichtung sowie die Verwendung mit 3 unterschiedlichen Programmen findet sich in der Anleitung Einrichten eines FTP-Benutzers, Hochladen von Daten.

3. Datenbank einrichten

Falls Ihre Webseite eine Datenbank benötigt, müssen Sie diese natürlich auch anlegen. Vor allem Onlineshops, Foren, Redaktionssysteme und Blogs, aber auch viele Gästebücher und andere kleine Anwendungen greifen für die Datenspeicherung auf eine Datenbank zurück. Im Artikel Datenbank und -Benutzer einrichten und verwenden (ab Januar 2009) werden nicht nur die Datenbank und ein Benutzer für den Zugriff angelegt, Sie lernen auch den Zugriff mit dem Verwaltungsprogramm phpMyAdmin kennen.

4. Passwortschutz

Gibt es auf Ihrer Webseite sensible Daten, die nicht für den öffentlichen Zugriff gedacht sind, dann können Sie diese durch ein Passwort vor Zugriffen schützen. Besonders wenn Sie keine Benutzerverwaltung auf der Webseite haben, bekommen Sie hier eine einfache Möglichkeit zur Zugriffskontrolle in die Hand. Der Artikel Passwortschutz für Verzeichnisse einrichten (ab Januar 2009) erklärt Ihnen die erweiterten Möglichkeiten die VHCS hier bietet.

Sie sollten jetzt alles in der Hand haben um Ihren Speicherplatz und die zugehörigen Dienste vollständig nutzen zu können. Sollten Sie noch eine Frage haben die in keinem Artikel abgedeckt wird, können Sie gerne mit dem Support Kontakt aufnehmen. Ihre Frage und die zugehörige Antwort werden das vorhandene Angebot erweitern und so auch anderen Kunden helfen. Auf Wunsch verzichten wir natürlich auf die Veröffentlichung.

Zurück